Teich

Teich

Die Anzahl derer die mit dem Gedanken  spielen sich einen  Gartenteich oder Schwimmteich in Ihrem Garten oder Grundstück zu zulegen wächst stetig.

Als Biotop in Form eines Gartenteiches oder ein natürlicher Schwimmteich, welcher sich zunehmend gegenüber dem üblichen Swimming Pool durchsetzt.

Der Garten Teich als natürliche Oase erfordert eine gute Planung im Vorfeld um auch das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Um unnötige Nachbesserungen auszuschließen sollte man der Planung  einen wichtigen Stellenwert zu ordnen.

Ein wichtiger Aspekt ist die Standortwahl , welche auf die unterschiedlichen Pflanzen und Tiere abgestimmt sein sollte. Eine wichtige Rolle spielt auch die richtige Mischung aus Sonne und Schatten. Zuviel Sonneneinstrahlung erwärmt das Gewässer zu stark auf und beschleunigt unnötig das Algenwachstum.

Auch die Größe und Form spielt eine entscheidende Rolle. Optisch sollte der Teich ins Gartenbild passen.

Bei der Größe, die natürlich von den Gegebenheiten abhängt, kann man sagen je Größer umso besser. Je größer umso leichter ist es ein biologisches Gleichgewicht zu erzielen.

Auch bei kleineren Biotopen sollte man auf eine ausreichende Wassertiefe achten um in den Sommermonaten eine zu starke Erwärmung zu unterbinden und dem massiven Algenwachstum keine Chance zu bieten.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die benötigte Technik welche optimal auf die Teichgröße abgestimmt sein sollte. Bei der Wahl der Filter und Pumpensysteme sollte man unbedingt auf Qualität achten.

Um auch einen natürlichen biologischen Kreislauf zu gewähren sollte man in ein drittel der Gesamtgröße eine Flachwasserzone mit ca.40-50 cm Tiefe  anlegen und diese dann bepflanzen.

Die restliche Fläche als Tiefwasserzone mit 80-150 cm Tiefe anlegen.

Der Schwimmteich

Etwas aufwendiger und Kostenintensiver ist der Schwimmteich, welcher uns aber einen natürlichen Bade Spaß ohne Chemie bietet. Back to Nature.

Grundlegend sollte man im Vorfeld einige wichtige Details abklären, wie Beispielsweise die Größe und die Lage. Wichtige Aspekte dabei sind, nicht in unmittelbarer Nähe von Laubbäumen und die Vermeidung von einer Ganztägigen Sonneneinstrahlung in den Sommermonaten um einen unnatürlichen Anstieg der Wassertemperatur und damit auch den unkontrollierbaren Algenwachstum Einhalt zu bieten.

Bei der gewünschten Größe sollte man sich vorher beim Bauamt informieren, ob der gewünschte Schwimmteich genehmigungspflichtig ist.

Die Aufteilung erfolgt immer in einer Regenerationszone, die ungefähr ein drittel der Gesamtfläche einnimmt, und einer Schwimmzone. In den meisten Fällen reicht die Regenerationszone nicht um ein Glasklares Wasser zu haben. Angemessen an das Wasservolumen setzt man optimierte Filtersysteme ein, die überschüssige Nährstoffe abbauen und ein optimales biologisches Gleichgewicht herstellen. Das wiederum beschert uns Glasklares Wasser.

Unser geschultes und hoch motiviertes Team berät Sie bei der Planung und Umsetzung Ihres Wunschprojektes. Dabei erhalten sie hochwertigste Folien, Pumpen und Filtertechnik. Dabei gewähren wir Ihnen die Einzigartigkeit Ihres Projektes.

 

 

Back to top